Bausteine der individuellen Förderung

Mit dem Schulgesetz vom 27. Juni 2006 setzt das Land NRW den Rahmen für ein dynamisches und leistungsfähiges Schulsystem. Ziel ist die Schaffung eines Schulwesens, in dem jedes Kind und jeder Jugendliche unabhängig von seiner Herkunft seine Chancen und Begabungen optimal nutzen und entfalten kann.

Die individuelle Förderung aller Schülerinnen und Schüler ist nicht nur ein Anliegen des Schulgesetzes, sondern eine zentrale Leitidee unserer Schule. Auf den Unterseiten sind einige unserer Förderprojekte dargestellt.

Dieses Konzept wird derzeit an die aktuellen Gegebenheiten unserer Schule angepasst.